02 Mai

PUSH, Ausstellung EMAF 2017

Ein Sonntagsausflug nach Osnabrück zum European Media Art Festival: Die begleitende Ausstellung in der Dominikanerkirche ist es wert, gesehen zu werden. Zum Thema „Push – Leben in Zeiten der Hyperinformation“ sind Arbeiten junger Künstler und auch ein paar Stars vertreten. Zu sehen bis 21.05.2017, www.emaf.de

In der gallery sind Impressions aus der Ausstellung. Meine Essenz der jungen Positionen: Besonders inspirierend fand ich die Arbeit „State of the Art“ von Julian Öffler. Ein mehrschichtig humoriger Ebenenmix der Videoinstallation zeigt künstlerische Realität zwischen Anspruch und Leben. Angenehm ist ebenso das einfache Setting von Veronika Reichls Installation und ihre Audioarbeit „Du und die um Dich herum“. Zeitkritisch aktuell, aber sehr pur: „Internet ‚in‘ Things“ von Mahan Mehrvarz. Fein.